Sammlerunikate und mehr...

Die Sammlerunikate sind Glaswandobjekte und bestehen aus Holzträgern, die mit Leinwand überzogen sind und darauf werden bearbeitete Gläser montiert. Die Leinwände werden mit verschiedenen Mischtechniken bearbeitet, wobei Farbegebung und Strukturen eine sehr wichtige Rolle spielen. In das Glas werden Materialien eingeschmolzen, die Flächen und Formen bilden. Diese Formen korrespondieren mit den Farben und Strukturen der Leinwände, auf die sie montiert werden. Es bilden sich Schichten, Durchblicke und Überdeckungen, die durch strukturelles und flächig angelegtes Sandstrahlen noch verstärkt werden.